Klasse BE

Deine Ausbildungs-Varianten

CODE 96

Die Summe der höchsten zulässigen Gesamtmasse des Zugfahrzeuges plus des Anhängers mehr als 3.500 kg aber nicht mehr als 4.250 kg beträgt.

Klasse BE

Die Fahrschul-Begleiter-Kombi

Zugfahrzeug der Klasse B und einen Anhänger oder Sattelanhänger, der eine höchste zulässige Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg hat

Ausbildung

Theoretischer Teil

4 UE Übungsfahrt

Bestätigung durch die Fahrschule für die Einreichung bei der Behörde

Ausbildung

Theoretischer Teil

PC-Prüfung
(Zulassungsvoraussetzung: Ärztliches Gutachten, 18 Monate gültig)

4 UE Übungsfahrt

Praktische Prüfung

Fahrschulausbildung beendet

DOWNLOAD

Informationen als PDF runterladen

TERMINE

Termine laut Kursplan, weitere Termine und Gruppentermine auf Anfrage möglich!