Klasse A1 - A2 - A

Deine Ausbildungs-Varianten

A1

ab 15,5 Jahren
bis 125 ccm - max 11kW (15PS)
dreirädrige KFZ bis 15 kW (20PS)

A2

ab 17,5 Jahren
bis 35 kW (48 PS), 0,2 kW/kg
dreirädrige KFZ bis 15 kW (20PS)

A

ab 23,5 Jahren

gilt für

Alle Motorräder

Ausbildung

20 UE Basiskurs
(Nur zu machen wenn Klasse B noch nicht vorhanden ist)

6 UE Theoretischer Teil A-klassenspezifisch

4 UE Übungsfahrt Platztraining

PC-Prüfung Basis und klassenspezifisch

10 UE Übungsfahrt freier Verkehr

Praktische Prüfung
Zulassungsvoraussetzung: Ärztliches Gutachten (18 Monate ab Ausstellungsdatum gültig)
Zulassungsvoraussetzung: Erste Hilfekursbestätigung (Falls Klasse B noch nicht vorhanden ist)

Fahrschulausbildung beendet

ab 16 Jahren

ab 18 Jahren

ab 24 Jahren

BEGINN DER MEHRPHASENAUSBILDUNG

nach 2-12 Monaten | Fahrsicherheitstraining ganztägig

nach 4 - 14 Monaten | Perfektionsfahrt 2x 50 Minuten

UPGRADE VON A1 AUF A2

min. 18 Jahre und 2 Jahren A1 Führerschein

7 UE Praxisausbildung - KEINE PRÜFUNG

oder

Praktische Prüfung zu A2

Führerscheinausbildung A2 beendet
(Mindestalter für Erteilung der Lenkerberechtigung A2 18 Jahre)

UPGRADE VON A2 AUF A

min. 20 Jahre und 2 Jahren A2 Führerschein

7 UE Praxisausbildung - KEINE PRÜFUNG

oder

Praktische Prüfung zu A

Führerscheinausbildung A beendet
(Mindestalter für Erteilung der Lenkerberechtigung A 18 Jahre)

TERMINE

Termine jedes 2.Wochenende von Mitte März bis Mitte Oktober, davor auf Anfrage.
 
Theorie - 6 Einheiten
Fr.: 13:30 - 15:10
Sa.: 08:55 - 12:15
Praxis - Platztraining - 4 Einheiten
Turnus 1 - Fr.: 15:20 - 16:10
Turnus 2 - Sa.: 13:30 - 16:00
Der erste Kurs der neuen Saison
findet am 8. / 9. März 2019 statt

 
 

AUSRÜSTUNG

Verpflichtende Ausrüstung für die Praxisstunden:

Lange, feste Hose (Leggins, löchrige Jeans usw, nicht zulässig), Feste Jacke mit langen Ärmeln, Festes Schuhwerk (zB Wanderschuhe), das über den Knöchel reicht (Converse, Turnschuhe etc nicht zulässig), Helm und Handschuhe kannst du selber mirbringen oder dir bei uns ausborgen. Ggf Regenbekleidung

Bei nicht geeigneter Kleidung kann aus Sicherheitsgründen die Ausbildung durch den Trainer verweigert werden.

DOWNLOAD

Informationen als PDF runterladen